Fachschaft Geschichte LMU
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Nomen Nominandum

Nomen Nominandum - Erste Ausgabe SoSe 2008Wir schreiben Geschichte!

Nomen Nominandum ist das studentische Magazin des Historischen Seminars. Einmal pro Semester präsentiert euch unsere Printausgabe einen bunten Themenmix. Zum Beispiel:

  • Mit Kräuterschnaps und Hellebarde durchs mittelalterliche München
  • Blind studieren – geht das überhaupt? Ein sehgeschädigter Student berichtet
  • Downton Abbey – eine Rezension der erfolgreichen Serie

Eine Kooperation mit dem Blog geschichte-lernen.net gibt uns die Möglichkeit, eigene Texte auch online zu veröffentlichen.

Unser Magazin wird von der Fachschaft Geschichte herausgegeben und zum größten Teil aus Anzeigen finanziert. Die Zeitschrift liegt in der Bibliothek des Historicums aus und ist für Studierende der Geschichte kostenlos.

Warum bei uns mitarbeiten?

  • Journalistische Erfahrung sammeln – vom Interview bis zur Buchrezension!
  • Qualifiziertes Feedback zu euren Texten
  • Erfahrungen im Grafikdesign: Layout-Programm InDesign
  • Anzeigensuche: Erfahrung bei Organisation und Finanzierung
  • Marketing und Social Media
  • Ein Pluspunkt im Lebenslauf

Wir suchen immer Interessierte, die in der Redaktion oder beim Layout mithelfen wollen. Eine automatische Mitarbeit bei der Fachschaft Geschichte ist damit nicht verbunden.

Wir freuen uns auf eure Themenvorschläge/Artikel – einfach eine Mail schreiben an zeitung.fsg@lrz.uni-muenchen.de!

Besucht uns doch auch auf Facebook – für Veranstaltungshinweise, aktuelle Nachrichten, Wissenswertes und Humorvolles!

Downloads